Bürger für Bürger

Halbzeittreffen der Bürger für Bürger Heidesee

Halbzeit ! Treffen der BfB-Gruppe Heidesee in Prieros

Das erstaunliche Wahlergebnis der BfB-Gruppe Heidesee zur Wahl in Heidesee im Mai 2019 ist nun schon wieder zwei Jahre her – Halbzeit.

Grund genug Resumee zu ziehen und aktuelle bzw. anstehende Aufgaben und Probleme zu diskutieren. So geschehen am Samstag, 15.05.2021 vor dem Tourismuszentrum in Prieros.

Themen wie die aktuelle Schulentwicklung oder die anstehenden Beschlüsse zur Kernsanierung und den Umbau der Kita Prieros standen u.a. auf der Tagesordenung.

Wollen sie mitdiskutieren oder haben sie Fragen oder Probleme, die ihnen auf den Nägeln brennen ?

Wir treffen uns wieder am 09.07.2021 um 18:00 Uhr im Gemeindehaus Gräbendorf – kommen sie vorbei !

(Text: Uwe Tanneberger, Foto: Björn Langner)

Heidesee impft gegen Corona

Dank unseres Bürgermeisters Björn Langner (BfB) konnten zwei Termine in Prieros – Tourismuszentrum Prieros stattfinden.

Am 22.04.2021 von 16.00 bis 22.00 Uhr und am 29.04.2021 konnten über 150Bürgerinnen und Bürger mit Astrazeneca durch die Modellpraxis Dipl. Med. Jürgen Koch aus Wildau geimpft werden. Vorher wurden alle Impfwilligen durch den DRK Kreisverband Fläming-Spreewald getestet.

Unterstützt wurde die Aktion durch den Ortsbeirat Prieros, vertreten durch den Ortsvorsteher Kersten Haase (BfB) mit seiner Frau und seinem Stellvertreter Uwe Tanneberger (BfB) mit seiner Frau.

Der Ortsbeirat bedankt sich bei den Mitstreitern der DRK, Praxis Koch, Verwaltung Heidesee und beim Bürgermeister Björn Langner.

(Text: Kersten Haase, Foto: Horst Sauer – Kersten Haase links, Herr Koch)

Eröffnung des Jugendclubs in Prieros

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit war es am 23.02.2019 endlich soweit. Der neue Jugendclub Prieros lud zum Tag der offenen Tür ein und wurde von Heidesees Bürgermeister Siegbert Nimtz feierlich eröffnet. Danach konnten sich die anwesenden Jugendlichen, Kinder und Erwachsenen bei Kaffee und Schnittchen stärken und das neue Interieur des Clubs begutachten und testen. Neben einem Flachbilderfernseher und einer Beamer-Leinwand bietet der Club auch eine geräumige Küche, sowie einen Kicker- und Billardtisch. Bis auf Weiteres können Heideseer Kinder und Jugendliche am Freitag und Samstag die Räumlichkeiten nutzen.

Neben Herrn Nimtz waren auch der Prieroser Ortsvorsteher Kersten Haase, Björn Langner, Carsten Behrend und Thomas Wolter von den „Bürger für Bürger Heidesee“ (BfB) bei der Eröffnung des 282.000€ teuren Projekts anwesend, das komplett von der Gemeinde Heidesee finanziert wurde.

Das einzigartige des Projektes ist, dass der Jugendclub in dem neuen Feuergebäude der Feuerwehr Heidesee, Löschzug Prieros, integriert wurde. Hier soll zukünftig eine Symbiose für den Feuerwehrnachwuchs entstehen.

Bürger für Bürger Heidesee schließen sich der BVB/Freie Wähler an

Der Landesverband Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler (BVB/FW) begrüßt mit den „Bürger für Bürger“ aus Heidesee (BfB) ihr jüngstes Mitglied. Der Beitrittsbeschluss auf der letzten Versammlung der Heideseer Bürgerinitiative fiel einstimmig. Zuvor hatte ihr Vertreter Björn Langner mit dem Landtagsabgeordneten Péter Vida von der BVB/FW die verschiedenen Kernthemen diskutiert, wobei vor allem bei den Punkten Ehrenamt, Infrastruktur, Verwaltung und Familie zahlreiche Übereinstimmungen gefunden wurden.

Die BfB erfahren seit ihrer Gründung 2003 einen stetigen Zuwachs an Mitgliedern. Kersten Haase, einer der Mitbegründer, verspricht sich viel von der neugewonnenen partnerschaftlichen Zusammenarbeit: „Wir wollen die BVB/FW bei ihren Volksbegehren inhaltlich unterstützen und erhoffen uns gleichzeitig Beratung in Fachfragen durch deren Landesvertreter, sowie einen kooperativen und konstruktiven Austausch mit den anderen Bürgerinitiativen.“

Mit Björn Langner tritt weiterhin ein Heideseer Urgestein für die BfB unter BVB/FW zur Wahl für den Kreistag an. Der 37-jährige Vertriebler ist in Prieros an der Dahme aufgewachsen und engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich im ortsansässigen Sportverein sowie im Heideseer Sozialausschuss. „Mit der Kandidatur für den Kreistag LDS möchte ich meiner persönlichen Verantwortung für meine Heimat gerecht werden.“, so Langner. Weitere Informationen finden Sie unter www.bvb-fw.de

Leitlinien für die Kommunalwahl im Mai 2019 festgelegt.

Auf der letzten Versammlung der Bürger für Bürger wurden die Leitlinien für die Kommunalwahl 2019 festgelegt. Folgende Fachthemen haben wir uns auf die Fahne geschrieben:

  • Familie
  • Dorfleben lebenswert erhalten (Spezifikation der Ortsteile ausbauen)
  • Ehrenamt unterstützen und erhalten
  • Bürgerfreundliche Infrastruktur
  • Bürgerfreundliche Verwaltung

weitere Informationen finden Sie unter https://bfb-heidesee.de/leitlinien/

Wir sind jetzt online

Ab sofort haben die Bürger für Bürger einen Internetauftritt. Hier finden Sie derzeit eine kleine Chronik, viel über unsere Mitglieder und unsere Leitlinien zur Kommunalwahl 2019. Bei Wünshe und Anregungen freuen wir uns über Ihren Kontakt per Mail. Da die Seite sehr frisch und neu ist, ist noch nicht komplett alles gefüllt, wir bitten um Verständnis.